Schlagwort-Archive: Wertpapiere

Was sind Wertpapiere oder Aktien?

Was sind Wertpapiere oder Aktien?

Wertpapiere oder Aktien sind nichts anderes als Anteilsscheine an einem Unternehmen. Das bedeutet wenn man Aktien eines Unternehmens kauft gehört einem ein Teil des Grundkapitals des Unternehmens. Somit wird man zugleich Miteigentümer dieser Firma.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Warum Firmen Aktien zur Verfügung stellen

Möchte eine Firma expandieren stehen diesem in der Regel zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Sie kann sich über Fremdkapital finanzieren, das wären Kredite bei Banken oder Schuldverschreibungen. Unter gewissen Umständen kann das Unternehmen auch eine Aktiengesellschaft (AG) gründen und somit Aktien ausgeben. Die dann gegründete AG ist damit an der Börse notiert.

Jeder kann Aktien kaufen

Diese Wertpapiere können nun von Jedermann gekauft werden und der dadurch erlangte Besitzanteil der Firma ist relativ zu allen ausgegebenen Aktien. Sind z.B. von einem Unternehmen 1000 Aktien im Umlauf und ich kaufe 10 Aktien dieses Unternehmen, dann gehören mir einfach ausgedrückt 1% der Firma.

Theoretisch könnte man so die Geschicke des Unternehmens beeinflussen, doch ist es eher selten, dass ein Kleinaktionär so viele Wertpapiere eines Unternehmens erwerben kann. Dennoch kann man von der Wertsteigerung des Unternehmens profitieren. Dies ist ja auch die eigentliche Intention eines Anlegers, also der potentielle Profit und weniger die Besitzanteile.

Dividende und Jahreshauptversammlung

Neben dem möglichen Gewinn durch die Wertsteigerung des Unternehmens profitieren Anleger bei einigen börsennotierten Unternehmen auch von der sogenannten Dividende. Diese wird am Tag der Jahreshauptversammlung, die ein Mal im Jahr stattfindet, beschlossen und beteiligt alle Aktionäre an ihren Gewinnen.